Erste Schritte für Mountainbiker

Es gab einen gelungenen Saisonauftakt beim Nellele. Die Mountainbike-Gruppe "Kurvenreich" des Skiclubs Yburg hatte zum Einweihungsfest eingeladen...

Bild: Ben Becher

Am Sonntag wurde die neue Saison für den Yburgtrail mit einem schönen Fest mit Musik und Programm eingeleutet. Angeboten wird ein Trail-Netzwerk für Mountainbiker unterhalb der Yburg, wozu am Sonntag sogar jeweils Führer zur Verfügung standen, damit man die verschiedenen Wege auch angemessen kennen lernen konnte.

Bild: Ben Becher

„Es ist ein gelungener Anfang“, so ein erfahrener Mountainbiker. Die Strecken machen Spaß, teilweise können sie auch recht schnell werden, manchmal sind sie steinig. Es fehlen jedoch wirkliche Schwierigkeiten aus Sicht fortgeschrittener Mountainbiker. Auf der Wunschliste wären vor allem noch kleinere Hindernisse wie beispielsweise Sprünge, Anliegerkurven usw. Zudem gibt es bereits Konkurrenz,  auch in näherer Umgebung, wie beispielsweise der Alpirsbach-Schwarzwaldtrail in Sassbachwalden, der kontinuierlich verbessert und erweitert wird. (https://bikesport-sasbachwalden.de/mtb-strecken/schlossbergtrails/)
Ein Wunsch wäre, ein Trailnetz auszubauen, welches viele Fassetten und Schwierigkeitsstufen aufweist. Einfach Trails, die richtig Laune machen, und auf denen man schnell lernt und die eigenen Fähigkeiten verbessert. Der Grundstein ist gelegt, und ein Besuch ist auf jeden Fall empfehlenswert.

Bild: Ben Becher