Aktuelles

Überraschend viele Mitglieder kamen zum Augusttreff. Das lag möglicherweise auch daran, dass immer mehr Bürgerinnen und Bürger sich in der Wählervereinigung Freie Bürger für Baden-Baden (FBB) organisieren. Der Geschäftsführer, Martin Ernst, konnte so mehr als 25 Mitglieder von 115 eingeschriebenen aktiven FBBlern begrüßen, und das mitten in der Ferienzeit. Ernst betonte: "alle unsere Mitglieder sind aktiv, da gibt es...
Bei dem FBB-Treffen in dieser Woche kam es zum Schluss der Veranstaltung zu einer sehr lebhaften Diskussion darüber, wie man älteren Mitbürgern eine bessere Integration in das kommunale Leben ermöglichen kann. Durch Altentreffs? Wobei schon gleich das Problem auftrat: wie nennen wir das: Alten- oder Seniorentreff oder Immergrün und so weiter? Es wurden dann in der Diskussion viele Vorschläge...
Dass Heinrich Liesen am Sonntag einen Fahrdienst zum Obstgut einrichtete, und zwar vom Klosterplatz in Lichtental hinauf zur Obstwiese am Leisberg, beschreibt diesen Prof. Dr. med. Heinrich Liesen ziemlich genau. Bürgersinn pur. Er hatte das Fahrzeug, eine Ape auf eigene Kosten erworben. Und er machte eine ganze Reihe älterer Menschen am Sonntag glücklich, indem er diesen Fahrdienst stundenlang höchstpersönlich...
Baden-Baden hat keine glückliche Hand mit dem Pflaster auf dem Leo. Es ist zu großflächig, es ist zu hell, man sieht jeden Schmutz darauf, die Bürger prostestieren. Die alte Mehrheit im Gemeinderat entschied, den Leo mit großen Betonplatten zu pflastern. Ob das schön ist? Die Freien Bürger für Baden-Baden (FBB) bezweifelten das seinerzeit vehement. War es klug? Auch das...
Wir machen alle eine heiße Wetterphase durch. Und die schlägt so Manchem aufs Gemüt. Die Konzentration zu behalten fällt zuweilen schwer. Zwischen Apathie und hitziger Aggressivität ist alles möglich. Die deutsche "Zack-Zack Mentalität" hat es schwer bei solch hohen Temperaturen. Siesta und Langsamkeit bei Ultra Hitze im Hier & Jetzt zu ertragen will geübt sein. Also: da sitzen zwei ältere...
Für den Gemeinderat war es die Chance, gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Es war die Chance zu beweisen, dass es den Stadträten um die Sache geht, und zwar mit strategischem Weitblick. Das Neue Schloss, darum ging es in der nicht öffentlichen Sitzung, und darum, dem Antrag der FBB zu folgen, den Bebauungsplan rund ums Neue Schloss aufzuheben. Waren...
Es ist ein offenes Geheimnis, dass Kommunen wie Baden-Baden bei der Wohnungspolitik komplett versagt haben. Faktisch wird im Zentrum Baden-Badens sowie auf den anliegenden Höhenlagen nur noch für Millionäre gebaut. Alte, Alleinerziehende, Normalverdiener werden an den Stadtrand verdrängt, obwohl die Stadt sehr wohl Bauprogramme auch für Normalbürger auflegen könnte, und zwar im Zentrum. Rund 700 reine Luxuswohnungen werden derzeit geplant,...
Es gibt, dicht bei Sandweier, zwei Baggerseen: den Kühlsee und den Petersee. Am Kühlsee liegt die wunderbare alte Badestelle für Sandweier mit dem tollen alten Baumbestand. Sie wird gern genutzt, von vielen Menschen. Allerdings: diese Badestelle wird (so ist es beschlossen) verlegt an einen anderen Ort am Kühlsee, wo in der kommenden Zeit eine neue Badestelle eingerichtet wird. Allerdings...
Zum 1. September wird es im Gemeinderat zu einem Wechsel an der Fraktionsspitze der Freien Bürger für Baden-Baden (FBB) kommen. Tilman Schachtschneider, seit 3 Jahren Vorsitzender der vierköpfigen FBB-Fraktion im Gemeinderat von Baden-Baden, tritt von seinem Posten aus rein privaten Gründen zurück. Ihm folgt Martin Ernst als neuer Fraktionsvorsitzender nach. Martin Ernst bedankte sich herzlich bei Tilman Schachtschneider für...
Die Kröte, dass der Leoumbau zu teuer wird, und dass wir es mit Auftragsvergabe-Schmuh zu tun haben, mussten wir schlucken. Die Staatsanwaltschaft ermittelt immer noch, wie lange denn, unglaublich! Dass wir aber nicht genügend und schnell genug Erzieherinnen und Erzieher für unsere Kindergärten organisieren können, das geht doch gar nicht! Unsere jungen Familien stehen an erster Stelle, um die...

Weitere Artikel

VERFRÜHTER APRILSCHERZ

Offensichtlich ist dem vielbeschäftigten Stadtrat Schöpflin auf seinem überladenen Schreibtisch ein Manuskript vom Häufchen „Spaß im Rathaus“ in das Häufchen „Pressemitteilungen“ gerutscht und so...
Ein einsamer Spaziergänger, der durch einen trockenen Kanal geht.

EIGENLOB STINKT

….. soweit ist es schon gekommen! Nachdem die CDU-dominierte Stadtpolitik fast nur noch Kritik erntet, und selbst die mündlichen „Hass-Mails“ eines diesbezüglich berüchtigten Stadtrats keine...

IN EIGENER SACHE:

2016 war das Jahr von FBB-Leaks. Es war ein gutes Jahr, und es hat uns (der Redaktion) viel Spaß bereitet, Baden-Baden und seine verschlafene...
Ein einsamer Spaziergänger, der durch einen trockenen Kanal geht.

…..GRENZENLOSER OPTIMISMUS

Zwar kein Baden-Badener aber zumindest ein Badener verbreitet einen persönlichen Optimismus, der kaum zu überbieten sein dürfte. Es ist unser verehrter Finanzminister Wolfgang Schäuble....

…. gut gebrüllt Löwe!

Wie üblich nach Katastrophen aller Art, ertönen unmittelbar nach der jeweiligen Katastrophe lauthals Politikerstimmen, was denn nun sofort und auf der Stelle geändert werden...